Willkommen in meiner medialen, telefonischen Beratungspraxis für Jenseitskontakte.

Willkommen in meiner medialen, telefonischen Beratungspraxis für Jenseitskontakte.

Jedes Jahr sterben in Deutschland allein etwa 1 Million Menschen.

Bei gut einem Drittel ist die Todesursache Herz-Kreislauf. Dicht gefolgt von Krebs, woran etwa 1/4 verstirbt. Etwa 7% versterben an Krankheiten des Atmungssystems. Dabei ist vielen im Alltag nicht allgegenwärtig, wie schnell der Tod kommen kann und wie man damit umgehen kann. Für viele ist der Tod eines Angehörigen oder einer nahestehenden Person ein überwältigendes Erlebnis, das verarbeitet werden möchte. In Deutschland - im Gegensatz zu anderen Ländern - versterben rund die Hälfte in Krankenhäusern. Dabei ist der Tod in einem Hospital nicht unbedingt das, was sich die meisten wünschen und oft mit schrecklichen Erfahrungen verbunden. Auch im Alter wird der Tod somit nicht als natürliches Ende akzeptiert, das man zu Hause zelebrieren kann, wo man in aller Ruhe Abschied nehmen kann. Sondern man wird oft mit etwas künstlichem konfrontiert.  Bei sehr alten Menschen und sehr kranken Menschen sprechen wir oft von Erlösung und bei jüngeren von unnötigem Tod. Es ist so, dass wir alle sterben, keiner ist diesem Leben und Sterben Prozess bisher davongekommen. Wichtig ist es also, dass wir uns mit dem Tode beschäftigen, sei es spät, wenn erst jemand verstarb oder auch schon vorher, da der Tod einfach zum Leben dazugehört wir das Wasser.

  • Was passiert nach dem Tod - wie geht es dem Verstorbenen?

Wenn du dich für ein Leben nach dem Tode interessierst, bist du hier richtig.

Ich bin ein Jenseitsmedium. Somit sind mir Fragen, wie es nach dem Tod weiter geht nicht fremd und ich nehme Dinge auf einer anderen, anderen verborgenen Ebene hochsensibel wahr. Die Seele der Verstorbenen verlässt nach dem Tod die sterbliche Hülle und lebt auf einer anderen Daseinsebene weiter. 

Es ist ein völlig natürlicher Prozess.

Vielleicht hast du auch einen geliebten Menschen verloren und fragst dich, wo er jetzt ist und wie es ihm geht.

Dann bist du bei mir richtig. Als Jenseitsmedium und kann die Verstorbenen medial und hellsichtig auf einer anderen Ebene sehen und bestimmte Aussagen machen, wie die Todesumstände fühlen und den Verstorbenen sehen und beschreiben.

Das Leben ist nicht mit dem physischen Tod vorbei, sondern die Seele lebt weiter und löst sich nur vom Körper und taucht ins Seelische wieder ein. Für die Seele ist das ein natürlicher Vorgang und eine Befreiung von den irdischen Lasten, aber natürlich auch von festen Bezügen und Menschen werden wir durch den Tod scheinbar getrennt.

Das ist sehr schmerzlich und trifft einen oft unvorbereitet und hart. Dabei ist es so, dass wir alle im Laufe des Lebens Eltern, Verwandte und Freunde und manchmal sogar Partner und Kinder aber auch Tiere verlieren, die uns sehr lieb waren.

Diese bleiben meistens in unserer Nähe. Sie widmen sich aber auch anderem.

Als Jenseitskontaktmedium kann ich einige Aussagen über den Verstorbenen machen, auch wie es ihm geht und was ihm noch wichtig wäre.